Tracht für jeden Anlass

Ob Hochzeit, Familienfeier oder ein gemütlicher Sonntagsausflug – mit einem feschen Dirndl und einer urigen Lederhose ist man immer gut gekleidet. Eine edle Tracht ist ein Ausdruck von Heimatverbundenheit und Tradition und überdauert so manch schnelllebigen Trend.

Trachtenmode kann vielseitig kombiniert werden – man trägt einen Janker aus Loden oder Leinen passend zur Lederhose oder auch zur Jeans, dazu eine hübsche Bluse oder ein lässiges Hemd.

Abgerundet wird das Trachtenoutfit mit den passenden Accessoires: Trachtenschuhe, farblich abgestimmte Socken und Stutzen, Tücher und Schals, Gürtel und Ranzen, schöne Hüte und vieles mehr.

Bei uns finden Sie Tracht in großer Auswahl für die ganze Familie.

Die Hirschlederne

Ein treuer Begleiter – oft ein Leben lang

Lederhosen aus sämisch gegerbtem Hirschleder in verschiedenen Farben und Ausführungen sind unsere Spezialität. Eine Hirschlederhose ist unverwüstlich und komfortabel – sie überdauert manchmal Generationen. Neben einer großen Auswahl in unseren Geschäften bieten wir Hirschlederhosen auch nach Maß an.

Hirschleder ist ein kostbares Stück Natur mit all seinen typischen Unregelmäßigkeiten – gerade diese machen seine Schönheit aus. Keine Lederhose gleicht der anderen – jede ist ein Unikat.

Die samtige, weiche Oberfläche verleiht unseren Hirschlederhosen einen besonderen Tragekomfort – so kann es schon einmal passieren, dass die Hirschlederne aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist.

Trachtig - modern

Lange Lederhosen aus Reh- und Hirschleder mit modischem Schnitt, Hirschledersakkos oder stilvolle Gehröcke sind sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen immer ein Blickfang. Modische Trachten sind immer aktuell und trotzdem zeitlos.

Nicht nur Trachtenliebhaber kommen bei uns auf ihre Kosten – bei uns finden Sie neben Nappalederjacken in den verschiedensten Farben auch modische Lammfellbekleidung, trendige Lodenmäntel und -hosen, Hemden und Blusen, Strickpullover und vieles mehr.

Auszug aus unseren Marken

Auzinger ▪ Christ ▪ Country Line ▪ Dale of Norway ▪ Dirndl+Bua ▪ Faustmann ▪ Giesswein ▪ Gloriette ▪ Gössl ▪ Grasegger ▪ Hammerschmid ▪ Hatico Pure ▪ Isar Trachten ▪ Krüger ▪ Luise Steiner ▪ Meindl ▪ Mirabell ▪ Rock&Co ▪ Spieth & Wensky ▪ Stadler Schuhe ▪ Stapf ▪ Striessnig ▪ Waldorff ▪ Wallmann ▪ Waltl Holzschuhe ▪ Wenger ▪ und weitere

Service

Kompetente und ehrliche Beratung ist unsere Stärke. Wir sorgen für ein besonderes Einkaufserlebnis und freuen uns mit jedem zufriedenen Kunden. Gerne packen wir auch Geschenke für besondere Anlässe liebevoll ein.

Wenn Ihr Lieblingsstück nicht perfekt sitzt, ist das kein Problem. In unserer hauseigenen Schneiderei können Änderungen ehestmöglich vorgenommen werden.

In langjähriger Zusammenarbeit mit unserem Reinigungsspezialisten bieten wir auch fachgerechte Reinigung von Lederbekleidung an.

Tipps zur Lederpflege

Allgemeine Tipps
  • Leder nicht mit scharfen Reinigungsmitteln behandeln
  • Nasses bzw. feuchtes Leder langsam bei Raumtemperatur trocknen lassen, keiner Hitze aussetzen, danach Leder auf Leder verreiben
  • Lederbekleidung nie in Plastikhülle aufbewahren
  • Bügeln nur auf der Rückseite, mit maximal 30-35 Grad, Bügeltuch verwenden, keinesfalls mit Dampf bügeln
  • Leder vor intensiven Lichtquellen schützen

Schleifstaub
Der bei der Herstellung entstandene, feine Schleifstaub lässt sich nicht gänzlich entfernen und kann den Anschein erwecken, das Leder würde abfärben. Das ist aber nicht der Fall, der Schleifstaub kann ganz einfach mit einer Fusselrolle entfernt werden. Anschließend kann man das Leder vorsichtig mit einem handelsüblichen Haarspray behandeln, um die Oberfläche leicht zu versiegeln.

Fett, Öl, Säure, Sonnencreme
Bei sämisch gegerbtem Wildleder verschwinden Fettflecken oft von selbst. Andernfalls Leder auf Leder verreiben. Vorsicht bei Kontakt mit Sekt, Weißwein und Zitrone: die darin enthaltene Säure verursacht helle Flecken, die nur schwer beseitigt werden können. Auch Schweiß enthält Säure und kann somit Ränder verursachen. Ebenso sollte der Kontakt mit Sonnencreme vermieden werden, da es zu einer Reaktion kommen kann, bei der rötliche Farbstoffe freigesetzt werden, die Flecken verursachen können.

Scroll to Top